Seriöse Hypnotherapie


Seriöse Hypnotherapie

Wie erkennt man seriöse Hypnotherapie?

Hier kann man selber schon bei der Suche nach seriöser Hypnotherapie einige Grundüberlegungen beherzigen, um seriöse von eher reißerischen und vielleicht unseriösen Angeboten zu unterscheiden. Schon bei der Recherche im Internet lassen sich erste Hinweise auf seriöse Hypnotherapie erkennen. Danach kann man sich in einem ersten Vorgespräch, sei es telefonisch oder vor Ort in der Praxis des Anbieters einen noch detaillierteren Eindruck machen. Da es wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass die Chemie zwischen Therapeut und Patient, bzw. Coach und Klient der stärkste Aspekt ist, der einen Behandlungserfolg aus macht (übrigens noch mehr als die Art der Therapie selber!) ist der eigene Eindruck – quasi das eigene Bauchgefühl – hier eine sehr wichtige Komponente, auf die man bei der Auswahl des Hypnotherapeuten achten sollte.

Welche Aspekte sind bei der Suche nach seriöser Hypnotherapie zu beachten?

Im folgenden möchte ich einige Punkte auflisten, die einem Interessenten helfen können, seriöse Hypnotherapie zu erkennen.

Nur eine Sitzung Hypnotherapie reicht aus!

Es wird versprochen – oder auch suggeriert, dass eine (maximal zwei) Sitzungen Hypnotherapie meistens schon ausreichen? Schauen Sie sich das Angebot genau an – wird dort angepriesen oder indirekt suggeriert, das es meist nur einer Sitzung Hypnotherapie … oder maximal zwei Sitzungen … bedarf, um Ihr Problem zu lösen? Klar, das wäre schön und es ist Ihnen auch zu wünschen – doch es ist zu bedenken, dass es bei jeder ernsthaften und nachhaltigen Arbeit Vertrauen bedarf – Vertrauen in den Hypnotherapeuten und Vertrauen in sich selbst, gerade bei der seriösen Hypnotherapie, denn die meisten Personen haben ja schon lange leidvolle Erfahrung damit, dass es * nicht * funktioniert – also kein Vertrauen zu sich oder ihren unbewussten eigenen Kompetenzen. Und Vertrauen entsteht selten direkt und spontan, sondern ergibt sich über die Zeit – ist dies bei Ihnen nicht auch so? Hierzu sollte gesagt werden, dass bei Verhaltens- oder tiefenpsychologischer Therapie die ersten fünf Sitzungen alleine dafür angesetzt werden, um fest zu stellen, ob die Therapie überhaupt angewendet werden sollte – aus diesem oder anderen Gründen.

Daher sollte man sich für seriöse Hypnotherapie (oder andere Therapieform) zumindest ein paar Sitzungen gönnen, sonst ist vielleicht das Geld unnütz ausgegeben und man selber hat sich das Vertrauen in eine wunderbare Heilungsmöglichkeit wie seriöse Hypnotherapie genommen.

PS: Übrigens ist es auch in meiner Hypnosepraxis schon vorgekommen, dass ein großes Thema in nur einer oder zwei seriöse Hypnotherapie-Sitzungen erfolgreich behandelt werden konnte, jedoch vergleiche ich dies gerne mit einem Apfel, der zu seiner Zeit reif ist – und dann nur noch gepflückt werden braucht. Dies als Normalität hin zu stellen würde zu falschen Erwartungen führen.

Mehr Informationen über seriöse Hypnosetherapie finden Sie auf dem Folgeartikel über seriöse Hypnose.

[maxbutton id=”2″]

Vielleicht haben Ihnen diese ersten kurzen Informationen hinsichtlich „Seriöser Hypnotherapie“ ja schon weiter geholfen. Wenn Sie mehr wissen wollen, wie seriöse Hypnotherapie eingesetzt werden kann, so rufen Sie mich einfach an unter 0221/ 2043-3893 oder senden Sie mir eine kurze Nachricht, sodass wir ins Gespräch kommen.

Ihr

Ralf Rosenbaum

hypno köln – Praxis für Hypnose
– Hypnotherapeut (EZC)
– Heilpraktiker für Psychotherapie
– Hypnose-Coach (EZC)